Hauptmenü

Seiteninhalt

Jetzt bewerben für den Freiwilligendienst

Das Eine Welt Netz NRW entsendet ausschließlich Freiwillige für die Dauer eines Jahres (12 Monate). Die Ausreise erfolgt in der ersten Augusthälfte eines Jahres.

Infoabende in Münster zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst

Für Alle, die sich für einen Freiwilligendienst mit dem Eine Welt Netz NRW interessieren und ihren Eltern bieten wir in Münster zwei Infoabende an. Hier informieren wir über wichtige Fragen zur Bewerbung, zum Ablauf und zu den Kosten.

1. Termin: Dienstag, 9. November 2017 von 18.30 - 20 Uhr

2. Termin: Mittwoch, 6. Dezember 2017 von 18.30 - 20 Uhr

Ort: Konferenzraum des Medienforums Münster, Verspoel 7-8, 48143 Münster (ca. 10 Fußminuten vom Hbf. Münster)

Wir bitten um Anmeldung: Martina.Kiel@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de

Bewerbungszeitraum

Ab Mitte September bearbeiten wir Bewerbungen für das Folgejahr. Die Platzvergabe erstreckt sich i.d.R. über die Wintermonate, ohne feste Fristen. Wir vergeben die Plätze fortlaufend, sobald eine passende Bewerbung von uns sowie von der Partnerorganisation angenommen wird. Je früher du dich bewirbst, desto mehr Plätze stehen also zur Auswahl.

Bewerbungsunterlagen

Bitte die Bewerbungsunterlagen möglichst in einer Email als einzelne Dokumentenanhänge mit klarer Benennung (z.B. MaxiMuster_LetterOfMotivation) per Email einsenden. Gesamtdatenvolumen max. 6MB.

Ansprechpartner ist Djiby Diouf, djiby.diouf@eine-welt-netz-nrw.de

 

Pflichtunterlagen:

unser Bewerbungsformular

  • Lebenslauf mit Foto auf deutsch sowie in der Amtssprache des Gastlandes
  • Einseitiges Motivationsschreiben (auf deutsch sowie in der Amtssprache des Gastlandes): Es soll Informationen bezüglich eurer Person, eurer Motivation und Interessen sowie Erfahrungen in Bezug auf den Freiwilligendienst enthalten.
  • Falls mehrere Wunschregionen angegeben werden, müssen Motivationsschreiben und Lebenslauf in mehreren Sprachen eingereicht werden.

 

Zusätzliche optionale Unterlagen:

  • Referenzschreiben
  • Zeugnisse
  • Nachweise über Sprachkenntnisse

Bewerbungsvoraussetzungen

Formale Voraussetzungen:

  • Alter 18 bis 28 Jahre
  • Schulabschluss (nicht nur Abitur) vorhanden, weitere Abschlüsse wie Berufsausbildung oder Studium sind keine Pflicht, aber für manche Plätze sehr nützlich
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Gute Kenntnisse in der Amtssprache des Gastlandes
  • Bescheinigung der medizinischen Eignung
  • Bereitschaft, den Eigenanteil einzuwerben
  • Aktive Teilnahme an den Seminaren im Falle einer Zusage
  • Bereitschaft, sich für 12 Monate den Gegebenheiten vor Ort anzupassen und engagiert im Partnerprojekt mitzuarbeiten

 

Weitere wichtige Eigenschaften:

  • Sehr hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit
  • Flexibilität
  • Sehr hohe Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • entwicklungspolitisches Interesse
  • Interesse an zivilgesellschaftlichem Engagement
  • Weltoffenheit, Interesse an globalen Zusammenhängen und unterschiedlichen Lebensrealitäten
  • sowie ggf. einsatzplatzspezifische Anforderungen
Eine Welt Netz NRW @ 2017
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.