Förderer, Sponsoren und Partner der Urban Art Kampagne Weltbaustellen NRW zu den 17 Globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung

Hauptmenü

Seiteninhalt

Unsere Zusammenarbeit mit Lemonaid

Projekte können sich für Förderungen bewerben

Wir kooperieren im Rahmen der Kampagne Weltbaustellen mit Lemonaid, dem Hamburger Hersteller von Limonade auf Basis fair gehandelter Rohstoffe. Lemonaid unterstützt alle 16 Auftaktveranstaltungen der Weltbaustellen in NRW mit ihren Getränken Lemonaid und ChariTea.  Außerdem wollen wir auch die Weltbaustellen in Hamburg realisieren. Dazu sind wir noch auf der Suche nach einer geeigneten Fassadenwand. Der Lemonaid & ChariTea e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg-St. Pauli. Seit 2011 trägt er dazu bei, die sozialen, ökonomischen und ökologischen Strukturen im globalen Süden nachhaltig zu verbessern. Er fördert Sozial- Bildungs- und Entwicklungsprojekte in Regionen, die in der globalen Wirtschaft vielfältig benachteiligt sind. Hierbei arbeitet der Verein bewusst mit kompetenten Akteuren und Initiativen vor Ort zusammen.

Der Fokus liegt auf dauerhaften Projekten und langjähriger Zusammenarbeit, gefördert werden aber auch einmalige Investitionen, die zu nachhaltigen Verbesserungen in den Regionen beitragen. Die Projekte des Lemonaid & ChariTea e.V. werden persönlich vor Ort ausgesucht und in ihrer Umsetzung durch regelmäßige Projektreisen begleitet.

Lokale Initiativen und Organisationen aus Mexiko, Paraguay, Argentinien, Indien, Sri Lanka, Ruanda, Ägypten und Südafrika können sich um die Förderung durch den Verein bewerben.

Einsendeschluss für die Anträge ist der 17.02.2017.

Link zu mehr Infos hier.

Eine Welt Netz NRW @ 2017