Förderer, Sponsoren und Partner der Urban Art Kampagne Weltbaustellen NRW zu den 17 Globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung

Hauptmenü

Seiteninhalt

Förderer und Unterstützer

Weltbaustellen NRW wird gefördert von:

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

 Engagement Global gGmbH mit Mitteln des 

 

unterstützt von:

Oikocredit

Unsere Zusammenarbeit mit Oikocredit

Sponsor der Kampagne Weltbaustellen NRW ist Oikocredit. Oikocredit ist eine internationale Genossenschaft und Finanzinstitution, die seit 1975 mit privaten Geldanlagen nachhaltige Entwicklung fördert. Die Arbeit von Oikocredit unterstützt damit das Bestreben der Vereinten Nationen, die in den Zielen für nachhaltige Entwicklung zum Ausdruck kommen.  Als Pionier im Bereich der Mikrofinanz hat Oikocredit langjährige Erfahrung in der Begleitung geeigneter Partnerorgansiationen bei der Bekämpfung der weltweiten Armut (Ziel 1). Die Bereitstellung von Kapital für Genossenschaften und sozial orientierte Unternehmen in wirtschaftlich benachteiligten Ländern hat einen direkten Bezug zu den Zielen 8 (gute Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum), 9 (Innovation und Infrastruktur) oder 10 (weniger Ungleichheiten). Ziel 17 (Globale Partnerschaften) ist angesprochen, wenn ganz überwiegend lokale Fachleute vor Ort eng mit den Partnerorganisationen zusammenarbeiten.

Neben dem inklusiven Finanzwesen engagiert sich die Genossenschaft in der Landwirtschaft, im fairen Handel und im Bereich erneuerbare Energien. So finden sich auch die Ziele 12 (Verantwortung bei Konsum und Produktion) und 13 (Maßnahmen zum Klimaschutz) wieder.

57 000 Menschen und Organisationen beteiligen sich an der Genossenschaft und legen ihr Geld über Förderkreise in Oikocredit-Anteilen an. Derzeit sind in 684 Projekten in 69 Ländern über eine Milliarde Euro investiert; Geld, mit dem Menschen und Gemeinschaften ihre Lebensbedingungen selbst verbessern können.

in Kooperation mit:

Farbfieber e.V.

Eine Welt Netz NRW @ 2019
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.