Hauptmenü

Seiteninhalt

Entwicklungsland D

Irritierend und provokativ. Eine Ausstellung für Mutige.

"Wir haben jetzt einen Zweitwagen."
Was für viele eine normale Aussage ist, wirkt absurd, wenn sie einem Indigena im Regenwald in den Mund gelegt wird.
Die Lebensnormalität der einen in Frage stellen und die Betrachter gründlich irritieren - das bewirkt unsere Plakatausstellung "Entwicklungsland D".

Kurze Erläuterungen klären die Situation auf, z.B.: "Regenwald wird der Erdölförderung geopfert. Andere müssen ausbaden, was unser CO2-Ausstoß anrichtet."
Die Ausstellung gibt Denkanstöße. Sie gibt keine Anweisungen für ein "besseres Leben".
Aber sie regt nachhaltig dazu an, darüber nachzudenken. Eine gerechtere Welt erfordert auch, den Lebensstil in den "entwickelten Teilen" der Welt zu überdenken.

Deshalb leben wir quasi im "Entwicklungsland D".

Die Ausstellung kann unkompliziert entliehen werden, um sie in Foyers von Rathäusern, in Gemeindezentren und Kirchen, in Volkshochschulen oder Sparkassen zu zeigen.

Die Entleiher können die Ausstellung in Münster abholen.

Download der Motive hier.

Ansprechpartner:

Manfred.Belle@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de 

Tel. 0251 - 28 46 69 12



Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.