Hauptmenü

Seiteninhalt

Welt-Entwicklungsziele

Wanderausstellung mit neun Tafeln zu dem, was jetzt ansteht

Plakatmotiv in der Ausstellung »Welt-Entwicklungsziele« des Eine Welt Netz NRW

Plakatmotiv in der Ausstellung »Welt-Entwicklungsziele«

Am 25. September 2015 beschlossen die Vereinten Nationen eine neue globale Agenda von Entwicklungs- und Nachhaltigkeitszielen - die 2030 Agenda, zu denen auch 17 Sustainable Development Goals (SDG) gehören.
Unsere Ausstellung „Post 2015“ gibt auf neun Tafeln einen schnellen Überblick, welche Themen und Fragen die Eine Welt-Arbeit aktuell bewegen.

Zwei Handlungsstränge werden mit der 2030 Agenda zusammengeführt: Die Millenniums-Entwicklungsziele (MDG) aus dem Jahr 2000, die bis 2015 erreicht werden sollten, sowie die Debatte um global nachhaltige Entwicklung.

Die Eine Welt Arbeit tut gut daran, global verantwortliche Politik nicht nur zu fordern, sondern auch aufmerksam zu verfolgen, was sich weltpolitisch tut. Die Prozesse auf den verschiedenen politischen Ebenen nach Verabschiedung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG) bildet derzeit den „großen Rahmen“ der Eine Welt-Politik.

Unsere Wanderausstellung gibt einen fundierten Überblick dazu, welche Themen für das Eine Welt-Engagement wichtig werden - oder bleiben.

Download der neun Tafeln der Ausstellung als pdf-Datei.

Separater Download der ersten Tafel in aktualisierter Fassung.

Die neun Rollup-Displays können in Münster ausgeliehen werden.


Ansprechpartner:

Manfred.Belle@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de 

Tel. 02 51 - 28 46 69 -12

Die Ausstellung wurde gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen. Vielen Dank!

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.