Hauptmenü

Seiteninhalt

Porträt von BtE-Referentin Myriam Sikaala

Myriam Sikaala

Bonn

Interkulturelles Arbeiten mit und für Kinder und Jugendliche motiviert mich, macht sehr viel Spaβ und ist eine sinnvolle und wirksame Tätigkeit, die einen sozialen Beitrag für ein gutes Miteinander im Hier und Jetzt und in der Zukunft leistet.

Nach über 12 Jahren (Lebens- und) Arbeitserfahrung im Südlichen und Östlichen Afrika in den Bereichen Gesundheit, HIV-Prävention, Gender, Menschenrechte, Gewaltprävention und Sport für Entwicklung möchte ich Parallelen zwischen der Entwicklungszusammenarbeit im globalen Süden und der Bildungsarbeit in Deutschland ziehen und gleichzeitig ein Globales Denken anregen und bestärken. Meine Angebote richten sich an alle Altersstufen, von Kindergarten bis Erwachsene. Myriam Sikaala

Ihre Themenangebote

  • Gesundheit, HIV Aids, Gesundheit ist ein Menschenrecht
  • Armut und Reichtum
  • Frieden und Konfliktbearbeitung
  • Deutsche und internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • Frauen, Gender
  • Menschenrechte, Demokratieförderung
  • Migration und Integration
  • Interkulturelles Lernen (Werte und Normen, Vorurteile, Klischees)
  • Allltag und Leben in Kenia und Sambia (auch Kinderalltag)
Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.