Neuigkeiten rund um Weltbaustellen NRW, einer Urban Art Kampagne zu den 17 Globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung

Hauptmenü

Seiteninhalt

Halbzeit: Weltbaustellen NRW

 

Vom 6. bis zum 9. April feiern wir Halbzeit im Atelierhaus in Essen!

Wir starten am 6. April 2017, von 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Atelierhaus, Schützenbahn 19/21, 45127 Essen, mit einer Veranstaltung, bei der wir eine Ausstellung zu den Weltbaustellen 2016 präsentieren. 

Das Programm der Veranstaltung am 6.4.2017:

  • 19.30 Grußwort durch das Eine Welt Netz NRW, Udo Schlüter
  • 19.35 Grußwort von Christiane Overkamp, Geschäftsführerin der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW
  • 19.45 Keynote von Dr. Imme Scholz, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
  • 20.05 Grußwort Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär bei dem Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien NRW
  • 20.15 Multimedialer Beitrag zur Rückschau auf die erste Hälfte der Kampagne, Jürgen Schmeier, Stadt Bedburg und Klaus Klinger, Farbfieber e.V.
  • 20.35 Input zum Thema der entwicklungspolitischen Kulturarbeit sowie Vorstellung der Weltbaustelle Essen, Tina Jerman, Exile e.V., Essen
  • 20.45 Ausblick und Verabschiedung
  • 21.00 Ausklang bei Musik, DJ Daniel Gugitsch

An den darauf folgenden Tagen öffnen wir täglich die Ausstellung und haben für den 8.4. eine kleine Live-Malaktion am Atelierhaus geplant.

Die Ausstellung öffnet zu den folgenden Zeiten:

  • Freitag, 7.4.2017: 16 - 19 Uhr
  • Samstag, 8.4.2017: 10 - 18 Uhr
  • Sonntag, 9.4.2017: 16 - 19 Uhr

Am Samstag, den 8.4.2017, laden wir alle die Lust haben dazu ein, bei der Live-Malaktion an der Rückwand des Essener Atelierhauses mitzuarbeiten oder einfach nur zu schauen, wie das Wandbild entsteht.

Eine Welt Netz NRW @ 2019
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.