Hauptmenü

Seiteninhalt

Qualitätsentwicklung

Eine Chance für Globales Lernen

In der Praxis zivilgesellschaftlicher Bildungsanbieter werden die Aspekte von Qualität und Wirkung immer entscheidender.
Besonders Bildungsakteure mit Projekten und Programmen für Schulen, sind gefordert, sich zunehmend mit der Qualität und der Wirkung ihrer Bildungsarbeit an Schulen zu beschäftigen.

Diese Veranstaltung des „Forum Globales Lernen NRW“ setzt sich damit auseinander, wie die Zusammenarbeit von Schule und Zivilgesellschaft vor dem Hintergrund einer Qualitätsentwicklung verbessert werden kann.

Was sind Kriterien für gute Bildungsangebote des Globalen Lernens und der Bildung für nachhaltige Entwicklung? Warum sind Schulen an unserer Bildungsarbeit interessiert? Wie kann die Qualtiät unserer Bildungsarbeit im Hinblick auf Wirkungen und auf Indikatoren in einem praktikablen Rahmen weiterentwickelt werden?

Als Referent*innen begrüßen wir Marie Joram vom Welthaus Bielefeld und Uta Brux von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst.

Das Forum findet statt

im Welthaus Bielefeld
am 25.10.2017
von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Einladung und Programm

 

Ich freue mich auf einen konstruktiven und bereichernden Austausch!
Dorothee Tiemann, Fachpromotorin für Globales Lernen NRW
 

 

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.