FÖJ beim Eine Welt Netz NRW

Hauptmenü

Seiteninhalt

Zwei FÖJ-Stellen beim EWN in Münster

Für den Zeitraum vom 01.08.2019 bis 31.07.2020

Wir bieten engagierten jungen Menschen die Gelegenheit, im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) beim Eine Welt Netz NRW in Münster interessante und spannende Einblicke in die praktische Arbeit bei einer entwicklungs-und umweltpolitisch aktiven Organisation zu gewinnen.

Wir stellen erneut zwei FÖJ-Stellen ab dem 01. August 2019 (!) zur Verfügung. Eine FÖJ-Stelle steht für Dich bereit, wenn Du keinen Schulabschluß, einen Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife hast. Die zweite Stelle steht für Schulabgänger*innen mit  Abschluss der Sekundar Stufe II (Fachhochschulreife oder Abitur)  zu Verfügung. Anfragen für Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Das Eine Welt Netz ist seit 1991 als Landesnetzwerk entwicklungspolitischer Vereine in Nordrhein-Westfalen aktiv. Rund 3000 Gruppen sind bei uns registriert und ca. 1500 persönliche Mitglieder fördern in unserem Landesnetzwerk aktiv das Engagement für globale Verantwortung, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Menschenrechte und Frieden. Das Eine Welt Netz NRW organisiert eigene landesweite Aktionen, Kampagnen und Konferenzen. Jugendbegegnungsprogramme und Fairer Handel gehören ebenfalls zu unserer Arbeit.

Beispiele unserer aktuellen Aktivitäten

WeltBaustellen NRW - Wandmalkampagne zu den SDGs
Seit dem 1. Januar 2016 sind sie in Kraft: Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) der Vereinten Nationen, festgehalten in der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung. Das Eine Welt Netz NRW will die neuen Welt-Entwicklungsziele und die 2030-Agenda der Vereinten Nationen mit so vielen Menschen wie möglich in NRW diskutieren. Dazu dient unsere Kampagne WeltBaustellen NRW. In vielen Städten in NRW entstanden Wandbilder an Hauswänden im öffentlichen Raum – gemeinsam mit internationalen Künstler*innen. Weitere Wandbildprojekte sind für 2018 und 2019 geplant.

Eine Welt Mobil - Projektunterricht zu Eine-Welt-Themen
Unser Eine Welt Mobil bringt Projektunterricht zu Eine-Welt-Themen wie beispielsweise Klima, Flucht und Migration an Schulen in ganz NRW.

OpenGlobe - Entwicklungspolitisches Netzwerk für junge Menschen
OpenGlobe ist ein Netzwerk junger Menschen innerhalb des Eine Welt Netz NRW, welches seit 2010 besteht und sich kritisch mit globalen Zusammenhängen auf politischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und ökologischer Ebene auseinandersetzt.

Aufgabenbereiche unserer FÖJler*innen

Im Laufe Deines FÖJ-Jahres kannst du das Eine Welt Netz NRW kennen lernen und dabei Einblicke sowie Mitwirkungsmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsbereichen erhalten. Entsprechend Deinen persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Deinem Vorwissen stehen Dir unterschiedliche Tätigkeitsbereiche offen:

Kampagnen, Bildungs- und Jugendarbeit

Du wirst in unterschiedliche Kampagnen und Bildungsprojekte des Eine Welt Netzes NRW eingebunden. Durch organisatorische Begleitung und aktive Mitwirkung unterstützt Du unsere Kampagnen- und Bildungsarbeit.

  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen (Seminare, Workshops, Konferenzen etc.)
  • Internet-Recherchen zu aktuellen Themen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsprogrammen und Bildungsmaterialien
  • Kennenlernen von aktuellen Themen der Eine-Welt-Arbeit: z.B. Fairer Handel, Weltentwicklungsziele, Flucht und Migration
  • Mitwirken bei Aktivitäten der Jugendgruppen des Netzwerks OpenGlobe

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Du unterstützt die meist projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

  • Mitarbeit am Internetauftritt, Pflege des Internetauftritts (Typo3), Facebook
  • Aktualisierung und Pflege Adressdatenbanken
  • Bild- und Textrecherchen
  • Verfassen und Lektorat von Pressetexten

Verwaltung und Administration

Du kannst unsere moderne Büroorganisation kennenlernen und unterstützen mit

  • Deiner Teilnahme an Teamtreffen, Seminaren und Konferenzen
  • Deiner Mitwirkung in der Projekt- und Finanzrechnung
  • Deiner Mitwirkung bei unseren digitalen Medien (Website, Facebook etc.)
  • Der Pflege unsers vielgelesenen Veranstaltungskalenders
  • Deiner Mitwirkung bei allgemeinen Aufgaben

Interessenlage und besondere Voraussetzungen

Je nach Deinen Interessen, Deinen Fähigkeiten und Deinem Vorwissen sind verschiedene Schwerpunkte der Mitwirkung möglich.

  • Bereitschaft, engagiert und zuverlässig mitzuwirken
  • Interesse an Entwicklungspolitik, Umwelt- und Globalisierungsfragen
  • Interesse an Büroarbeit und Büroorganisation
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit
  • Eigenständigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbung

Die Bewerbung auf eine unserer FÖJ-Stellen erfolgt über das Bewerbungsportal unseres Trägers, dem LWL. Gerne stehen jedoch auch wir Dir bei weiteren Nachfragen jederzeit zur Verfügung.

Informationen zum Träger und Bewerbung

Träger des FÖJs in der Region Westfalen-Lippe ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Dieser übernimmt unter anderem die Organisation der FÖJ-Zwischenseminare und fungiert als Ansprechpartner und Begleiter der FÖJler*innen innerhalb ihres freiwilligen ökologischen Jahres. Außerdem stellt er das Bewerbungsportal bereit über das du Dich noch bis zum 01.06.2019 auf eine Stelle als FÖJler*in bewerben kannst.

Weitere Informationen zum Träger und seiner Verantwortung im FÖJ findest Du unter folgendem Link:

https://www.foej.lwl.org/de/

 

Wenn Du direkt zum Bewerbungsportal des LWL gelangen möchtest, dann klicke hier.

FÖJ-Ansprechpartner beim Eine Welt Netz NRW

Wenn Du genauere Informationen zu den von uns angebotenen FÖJ-Stellen haben möchtest, dann wende Dich einfach per Mail oder Telefon an

Dietmar Fischer

Koordination und Service
Büro Achtermannstraße

Tel. 02 51 - 28 46 69 - 15

dietmar.fischer@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.