Hauptmenü

Seiteninhalt

BtE-Referentin Laura Winkler aus Köln

Laura Winkler

Köln

Laura Winkler hat in Köln Ethnologie studiert und ist arbeitet als Stadtführerin und Museumspädagogin in Köln. Seit 2013 bietet sie als Bildungsreferentin für BtE Workshops, Projektwochen und AGs für Kinder und Jugendliche an. Während und nach ihrem Studium war sie häufig und lange in Chile und hat sich dort mit der Situation der indigenen Mapuche beschäftigt. Für die Gesellschaft für bedrohte Völker hat sie sich dort u.a. für die Menschenrechte und Landrückforderungen der Mapuche eingesetzt. Kultur und Alltag der Mapuche ebenso wie ihr alltägliches Ringen um Selbstbestimmung sind einer ihrer Schwerpunkte. Laura Winkler führt außerdem konsumkritische Stadtrundgänge in Köln durch. Hier werden bei einem interaktiven Rundgang globale Verflechtungen beleuchtet und Handlungsmöglichkeiten für einen verantwortungsvollen Konsum erarbeitet.

Ihre Themenangebote:

  • Kinderalltag in Chile/Lateinamerika
  • Die Mapuche in Chile
  • Konsum und Fairer Handel
  • Konsumkritische Stadtrundgänge
  • Globale Ernährung und Lebensmittelverschwendung

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.