Hauptmenü

Seiteninhalt

Freiwilligendienst in Lateinamerika

Straßenumzug in Chile

Wir bemühen uns, die Beschreibungen der Einsatzplätze auf dem akuellen Stand zu halten. Die Tätigkeiten in den Projekten können jedoch abhängig von aktuellen Belangen in den Projekten variieren und erfordern ein gewisses Maß an Flexibilität von den Freiwilligen.

Infos zu unseren Einsatzplätzen findest du auch bei: www.rausvonzuhaus.de

Chile

Auftritt einer Ballettgruppe an der Escuela Popular de Artes, Chile

Escuela Popular de Artes (EPA), Vina del Mar

In Achapullas, einem Randgebiet der Stadt Vina del Mar in Zentralchile, lebt ein Großteil der Bevölkerung in Armut und Benachteiligung. Die Escuela Popular de Artes unterstützt die Solidarität und Eigeninitiative der Menschen dort durch ihr Konzept einer sozial ausgerichteten Musik- und Kunstschule. Gemeinsam mit den Bewohner*innen der Armenviertel organisiert die EPA ein kostenloses Kultur- und Freizeitprogramm. Jedes Jahr nehmen 150 bis 200 Kinder und Jugendliche an diesem außerschulischen Programm teil. Sie erhalten wertvolle künstlerische Fortbildungen und werden individuell in ihrer sozialen Entwicklung gefördert.

 

Aufgabenbereiche für Freiwillige

  • Mitarbeit im Tabesablauf der Musik- und Kunstschule
  • Unterrichtsassistenz, Lernunterstützung
  • Selbständige Gestaltung von Bildungsangeboten aus dem Bereich Musik/ Instrumente,
  • Tanz, Theater
  • Veranstaltungsorganisation

 

Vorkenntnisse

  • Vorerfahrungen in Pädagogik und Bildungsarbeit mit Jugendlichen
  • Fundierte Kenntnisse im musischen Bereich
  • Verwaltungsarbeit

 

Sprachen: Spanisch, Englisch

Webseite der Partnerorganisation: Crearte Förderverein

 

 

 

Costa Rica

Fundación Hedwig y Robert Samuel, Centro de Formación Técnica (CEFT), San José, Costa Rica

Die Samuel Stiftung fördert seit über 20 Jahren Jugendliche und junge Erwachsene aus sozial und wirtschaftlich benachteiligten Familien in San José und bietet ihnen in einem eigenen Berufsausbildungszentrum die Möglichkeit, eine berufliche Ausbildung (in Kälte- und Klimatechnik, Buchhaltungs- und Verwaltungsassistenz und KFZ-Mechanik) zu absolvieren. Großen Wert wird dabei auch auf die Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden gelegt. Durch eine qualitativ hochwertige Ausbildung und die Vermittlung in feste Arbeitsverhältnisse nach Abschluss der Ausbildung wird den jungen Menschen die Chance auf eine menschenwürdige Zukunft eröffnet.

Aufgabenbereiche für Freiwillige

  • Mitarbeit im administrativen und Ausbildungsbereich des CEFT
  • Unterrichtsassistenz (vorrangig im Englischunterricht)
  • Nachhilfeunterricht und individuelle Lernunterstützung
  • Mitgestaltung von Freizeitangeboten
  • Mitgestaltung von Angeboten im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung bei der Organisation interner Veranstaltungen (z.B. Abschlussfeier oder "Ex-Students-Day")
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung (Freiwilligenblog, Fotodokumentation)


Vorkenntnisse

  • Erfahrungen in (Bildungs-)Arbeit mit Jugendlichen von Vorteil
  • Erfahrungen in der Büroarbeit von Vorteil

Sprachen:

  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Spanisch und Englisch

Webseite der Partnerorganisation:

Hedwig & Robert Samuel Stiftung

Nicaragua

Die Plätze in unseren Projekten in Nicaragua sind zurzeit wegen der aktuellen Sicherheitslage vor Ort von der Koordinierungsstelle weltwärts gesperrt.

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.