OpenWeekend 2019

Hauptmenü

Seiteninhalt

OpenWeekend 2019 - Wer verANTWORTet unsere Zukunft?

Workshopwochenende vom 20.-22. September in Bornheim

------ FÄLLT LEIDER AUS -------

Wir versuchen, das Wochenende sobald wie möglich nachzuholen. Tut uns sehr leid!

------------------------------

Wie finden wir Antworten auf globale Fragen?
Wer trägt die Verantwortung, diese Antworten zu suchen?
Wie können wir gemeinsame Verantwortung für eine gerechte, nachhaltige Welt übernehmen, aber auch Verantwortung von anderen einfordern?

Wir laden Euch ein, Antworten darauf zu finden!


Vom 20.-22. September wollen wir uns gemeinsam mit euch in der Jugendakademie Walberberg in Bornheim damit beschäftigen, wer eigentlich unsere Zukunft verantwortet. Mit spannenden Workshop, OpenSpaces und kreativen Aktionsformen beschäftigen wir uns unter anderem mit:

  • Modernem Aktivismus, z.b. Extinction Rebellion
  • Utopien als Reaktion auf die Lage der Welt
  • der Eindämmung von Auswüchsen der Globalisierung
  • konkreter Unterstützung eures Engagements, z.B. Flyerdesign für Anfänger*innen
  • außerdem ist jede*r im OpenSpace eingeladen, selbst etwas beizutragen

Am Freitag, den 20. September, nehmen wir vor Beginn der Veranstaltung gemeinsam am Fridays for Future Protest in Bonn oder Köln teil. Ihr verpasst also nichts!

Seid dabei! Anmeldeschluss ist der 05.09.2019!

Anmelden könnt ihr euch über dieses Formular. Bei Fragen meldet euch bei Svenja Bloom (svenja.bloom@eine-welt-netz-nrw.de). Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf euch!

Facebook

Hier gibt's das Programm!

Eine Welt Netz NRW @ 2019
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.