Hauptmenü

Seiteninhalt

Kaffee for Future - Social Media Kampagnen für die Eine Welt

Mehr Nachhaltigkeits-Engagement im digitalen Raum

Ihr habt Lust, unsere Themen auch in den digitalen Raum zu bringen und damit neue Zielgruppen zu erschließen, wisst aber nicht so richtig, wie ihr das anstellt? Ihr wollt Social-Media-Kampagnen lieber erstmal in einer Gruppe und mit Expert*innen ausprobieren?

Dann macht mit bei unserem Online-Kampagnenprogramm im Rahmen des “Smarte Eine Welt”-Projekts. Wir bringen sechs von euch mit digitalen Pionier*innen zusammen, um gemeinsame Social-Media-Kampagnen auszuarbeiten. 

 

Was soll das Ganze? 

Wir wollen digitale Pionier*innen mit Eine-Welt-Akteur*innen zusammenbringen, voneinander lernen und unsere Themen in die Öffentlichkeit tragen. Dazu erarbeiten wir gemeinsam kleine und große Kampagnen für Social Media, angepasst an eure Vorstellungen, Bedürfnisse und Möglichkeiten. In dieser ersten Runde kooperieren wir mit dem KaffeeGartenRuhr, sodass das Ausgangsthema feststeht: Kaffee! 

Wann?  

Auftaktworkshop: 31.03.22, 11-17 Uhr im Kaffeegarten Ruhr in Essen 

Beim Auftaktworkshop lernen wir uns kennen, erweitern unser Wissen zu Kaffee sowie zu Marketing und Bildungsarbeit in Sozialen Medien. Anschließend entwickeln wir Kampagnenideen und legen los! Follow-Up: Absprachen innerhalb eurer Kleingruppe, voraussichtlich mind. zwei weitere Treffen online oder offline Veröffentlichung der Ergebnisse: Juni/Juli 2022 

Wer ist dabei? 

  • das Team des Kaffeegarten Ruhr
  • vier digitale Pionier*innen (voraussichtlich zwei Influencer*innen und zwei Vertreter einer Agentur für digitales Marketing) 
  • das “Smarte Eine Welt”-Team vom Eine Welt Netz NRW 
  • sechs Vertreter*innen der Eine-Welt-Szene in NRW (ihr!)

Wir halten die Gruppe absichtlich klein. Es wird aber zwei weitere Runden geben (s. unten). 

Wie kannst du mitmachen? 

Schreib eine Mail an sarah.kappert@remove-this.eine-welt-netz-nrw.de und beantworte folgende Fragen:  

  • Welche Erfahrungen in der Kampagnenarbeit (digital oder analog) bringst du mit?
  • Vorwissen zu Kaffee hast du? 
  • Wie arbeitet dein Verein/deine Gruppe schon mit Social Media?  
  • Wie viel Zeit kannst du in das Projekt investieren? Warum möchtest du an unserem Projekt teilnehmen? 

Wir stellen dann eine Gruppe zusammen, von der wir denken, dass ihr gut zusammenarbeiten könnt.

Ihr bzw. Euer Verein solltet schon mindestens einen Social-Media-Kanal haben. Außerdem braucht ihr ein gut funktionierendes Smartphone mit Internetzugang. Bei Bedarf übernehmen wir die Fahrtkosten zum Auftaktworkshop und stellen ein kleines Budget für die Kampagnen.

Wenn ihr die Idee super findet, Kaffee für euch aber kein gutes Ausgangsthema ist oder ihr jetzt gerade nicht dabei sein könnt – im Herbst 2022 und Frühjahr 2023 wird es zwei weitere Runde geben. 

Eine Welt Netz NRW @ 2022
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.