Hauptmenü

Seiteninhalt

Fördermittel

Hier gibt es Zuschüsse für die Bildungsarbeit in Deutschland

Engagement Global

Die Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen ist Ansprechpartnerin für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international. Engagement Global arbeitet im Auftrag der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert.

Aktionsgruppenprogramm 

Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit in NRW  

Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung

Programm zur Förderung Entwicklungspolitischer Qualifizierungsmaßnahmen

Schulaustausch für eine global gerechte Welt

Die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

Die Stiftung fördert Projekte zu Umweltbildung, Ressourcenschonung, Klima- und Umweltschutz, zur entwicklungspolitischen Bildung und Information, zum globalen Lernen und zum Fairen Handel sowie Projekte zum interkulturellen Lernen, wenn sie sich mit den Themen Umwelt oder Entwicklung befassen. Die Projektaktivitäten müssen sich an Menschen in Nordrhein-Westfalen richten.

Kleinprojekte mit einem Gesamtvolumen bis zu 10.000€

Größere Projekte mit einem Gesamtvolumen über 10.000€

Neue Förderbedingungen der Stiftung ab 2020

 

Brot für die Welt

Brot für die Welt unterstützt die entwicklungspolitische Bildungsarbeit von Kirchengemeinden, Initiativen und Organisationen. Es können z.B. Gelder für Bildungsprojekte, Kampagnen oder Filme beantragt werden. Ebenso gibt es einen Kleinprojektefond für Projekte bis 500€.

Inlandsförderung Brot für die Welt

 

Katholischer Fonds

Der Katholische Fonds unterstützt weltkirchliche und entwicklungsbezogene Initiativen bei der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Inland.

Fördermittel des Katholischen Fonds



Kommunale Entwicklungszusammenarbeit

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) bei Engagement Global steht deutschen Kommunen als Kompetenzzentrum in allen Fragen kommunaler Entwicklungspolitik zur Seite. Sie unterstützt Akteure aus Kommunalverwaltungen und Politik in ihrem entwicklungsbezogenen Engagement durch Qualifizierungs-, Informations- und Beratungsangebote.

Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte (NAKOPA)

Kleinprojektefonds kommunale Entwicklungspolitik

Klimapartnerschaften

Nachhaltigkeitspartnerschaften

Eine Welt Netz NRW @ 2019
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.