Hauptmenü

Seiteninhalt

Unsere Veranstaltungen


Digitale Agenda 2030

Seminar am 6. und 7. September 2018 in Münster

„Gehorche keinem“ steht in über 2 Meter großen Leuchtbuchstaben an der Uni-Bibliothek in Münster. Das Werk des im Iran geborenen und in Bonn lebenden Künstlers Babak Saed soll den Umgang mit Information bewusst machen.

Foto: Presseamt Münster / MünsterView

„Gehorche keinem“ steht in über 2 Meter großen Leuchtbuchstaben an der Uni-Bibliothek in Münster. Das Werk des im Iran geborenen und in Bonn lebenden Künstlers Babak Saed soll den Umgang mit Information bewusst machen.

Die Sustainable Development Goals (SDG) sind bis 2030 die internationale Richtschnur für umwelt- und entwicklungspolitisches Handeln, was kurz mit Agenda 2030 bezeichnet wird. Gleichzeitig steht uns ein großer gesellschaftlicher Umbruch durch die Digitalisierung bevor bzw. wir sind schon mittendrin. Von diesen Umbrüchen sind alle Länder weltweit betroffen und damit auch die so genannten Länder des Südens. Die Studientagung lenkt den Fokus auf genau diesen Aspekt der Digitalisierung: Welche Auswirkungen hat sie auf die Projektarbeit? Was ändert sich vor Ort? Welche Chancen und Risiken entstehen für unsere Projektpartner? Die Referentinnen und Referenten stellen konkrete Beispiele vor und präsentieren Zahlen, Daten und Fakten zu den Auswirkungen der Digitalisierung. Doch im Vordergrund steht der Austausch: gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns diesem wichtigen Thema nähern und über mögliche Handlungsansätze diskutieren.

Denn das ist eines unserer wichtigen Ziele: die Digitalisierung nachhaltig und sozial mitgestalten. Wir laden Sie herzlich ein, sich in einer kleinen Runde intensiv auszutauschen und zu vernetzen. Wir sollten der entwicklungspolitischen Arbeit im vielschichtigen Digitalisierungs-Chor eine Stimme geben!

Download des Programm-Faltblatts

Link zu Programm und Anmeldung

Mitgliederversammlung 2018

Am 5. Oktober 2018 in Dortmund

Bunte, nach oben gestreckte Hände symbolisieren eine rege Beteiligung der Mitglieder.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 5. Oktober 2018 von 13:00 bis 16:00 Uhr zum wiederholten Male im Haus Landeskirchlicher Dienste unseres Mitglieds MÖWe (Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen) in Dortmund statt.

Über eine rege Teilnahme Ihrerseits / Eurerseits würden wir uns natürlich sehr freuen. Bitte melden Sie sich / meldet Euch kurz telefonisch, per Fax oder Email bei Dietmar Fischer an, damit wir entsprechend planen können. Die relevanten Kontaktinformationen sind über den untenstehenden Link zu finden.

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen rund um die Mitgliederversammlung werden in Kürze hier veröffentlich.

Eine Welt Netz NRW @ 2018
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.