Hauptmenü

Seiteninhalt

Corona als Zäsur

40. Jahrestagung der AG Eine Welt Gruppen

Photo by CDC on Unsplash

Impfstoffe wurden in Rekdordzeit entwickelt – aber auch deren Verteilung bleibt weltweit extrem ungerecht

Die Corona- Pandemie war und ist eine Zäsur für viele Menschen: bei uns und im Globalen Süden. Wir haben mehr Gemeinsinn, aber auch mehr nationalen und persönlichen Eigennutz erlebt. In Rekordzeit gab es einen Impfstoff – aber die Verteilung ist weltweit extrem ungerecht. Was können wir und andere Akteure tun, um die Zäsur zu nutzen - für eine globale Gesundheit, nachhaltigen Tourismus, für eine faire Wirtschaft und mehr regionale Wertschöpfung? Die 40. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Gruppen im Bistum Münster und der Evangelischen Kirche von Westfalen wird vom 14. bis 16. Januar 2022 in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster stattfinden. Als Hauptredner ist Jens Martens vom Global Policy Forum aus Bonn im Programm mit dem Thema: Die Welt im Krisenmodus - Konsequenzen für den globalen Süden.

Download des Programm-Faltblatts als pdf

Eine Welt Netz NRW @ 2021
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.