Hauptmenü

Seiteninhalt

Corona und globale Impfgerechtigkeit

Diskussion am 18. März von 18.00 bis 19.30 Uhr

Photo by Hakan Nural on Unsplash

Im Rahmen der Online-Reihe des Netzwerkes Ruhr Global laden wir ein zu diesem Diskussionsabend mit Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner von Misereor, dem Schriftsteller Dr. Lutz van Dijk aus Kapstadt und der Theologin und Künstlerin Dr. Anne Stickel aus Medellin in Kolumbien. Die Corona-Pandemie hat sich zur größten globalen Gesundheitskrise seit Jahrzehnten entwickelt. Die Ausbreitung des Virus hat massive sozioökonomische Auswirkungen. Die Länder des Globalen Südens leiden unmittelbar unter der internationalen Wirtschaftskrise, der Unterbrechung von Lieferketten und den Preisschocks bei Rohstoffen. Viele Länder erleben massive Einbrüche im Tourismus, bei den Auslandsüberweisungen von Migrant*innen und dem internationalen Handel mit Gütern und Dienstleistungen. Die Lösung dieser Probleme hängt davon ab, wie schnell die Pandemie eingedämmt werden kann.

Eine wesentliche Hoffnung liegt dabei auf einem Impfstoff gegen Covid-19. So wurde immer wieder geäußert, dass die Pandemie erst überstanden ist, wenn eine Herdenimmunität auf der ganzen Welt erreicht ist. Der Globale Süden darf nicht unbeachtet bleiben.  Eine global gerechte Verteilung des Impfstoffes ist das Gebot der Stunde. Hierzu hat die WHO das Impfprogramm „Covax“ gegründet. „Covax“ benötigt 7 Milliarden US-Dollar, um 20 Prozent der Bevölkerung ärmerer Länder bis Ende 2021 zu impfen. Aktuell sind aber gerade mal 2,1 Milliarden US-Dollar bereitgestellt worden und viele Industriestaaten haben bisher den Zugang zu Impfstoff in erster Linie für sich selbst gesichert.

In der Veranstaltung möchten wir die folgenden Fragen klären:

  • Wie ist die Situation in Ländern des Globalen Südens, wie z.B. in Kolumbien und Südafrika?
  • Wie reagieren die Staaten auf die Pandemie?
  • Was behindert eine gerechte Verteilung des Impfstoffs?
  • Was sind die richtigen Lösungswege zur Überwindung der Pandemie?

Download des Programm-Faltblatts als pdf

Link zur Anmeldung bei Zoom

Link zur Live-Übertragung auf Youtube

Eine Welt Netz NRW @ 2021
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.