Hauptmenü

Seiteninhalt

Details zur Veranstaltung

Di  05. 02. 2019,  17:30 Uhr  |  

Münster

Seminar/Workshop

Ankommen im Bildungssystem: Ehrenamtliche Arbeit mit neuzugewanderten Eltern

Die ersten Erfahrungen von Menschen mit Migrationsvorgeschichte im deutschen Bildungssystem sind entscheidend dafür, welche Werte und Umgangsstrategien in Bezug auf Kita und Schule sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern entstehen, sich festigen oder neu gewichten. Ehrenamtliche leisten einen wichtigen Beitrag zum Start von Eltern und Kindern in der neuen Heimat. Sie begleiten die Familien auf dem Weg in das noch unbekannte Bildungssystem und unterstützen die Eltern dabei, ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen.

Um für die Mittlerrolle zwischen Kita/Schule und den Familien interkulturell fit zu sein, sollen häufige Fragestellungen bearbeitet werden: Wo liegen die häufigsten interkulturellen Missverständnisse zwischen Erzieher*innen bzw. Lehrer*innen und Eltern? Welche Rolle spielen die Kinder in diesem Spannungsfeld? Welche Wege sind möglich, um die Eltern sowohl zu erreichen als auch das Verständnis beider Seiten füreinander zu stärken, um letztlich den Weg zu einer interkulturell-sensiblen Institution zu ebnen? All diesen Fragen widmet sich der Workshop – interaktiv, zielgruppenorientiert und praxisnah.

Anmeldeschluss: 25.01.2019

Veranstalter: DRK Kreisverband Münster

Veranstaltungsort: DRK, Zumsandestraße 25, 48145 Münster

Eintrag ändern Zurück zur Terminübersicht

Eine Welt Netz NRW @ 2019
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.