Hauptmenü

Seiteninhalt

Details zur Veranstaltung

Fr  09. 10. 2020,  16:00 Uhr  |  

Oberhausen

Bildungsveranstaltung

Festlicher Abschluss der Kampagne Weltbaustellen NRW

Fünf Jahre nach Verabschiedung der Agenda 2030 geht die Kampagne „Weltbaustellen NRW“ im Oktober 2020 zu Ende: nach vier Kampagnenjahren, 29 Aktionsorten, über 40 Kunstaktionen und mehr als 300 Veranstaltungen zu den Globalen Nachhaltigkeitszielen.

Die gemeinsam erzielten Erfolge, die besonderen Begegnungsorte und die beeindruckenden Kunstwerke als sichtbare Zeichen für Veränderung, wollen wir feiern. Trotz Corona möchten wir uns begegnen – mit gutem Hygienekonzept und viel Abstand. Herzlich lädt das Kampagnenteam dazu alle Interessierten, Beteiligten, Kooperationspartner*innen, Künstler*innen und Ehrenamtliche, die die Weltbaustellen erst ermöglicht und mit Leben gefüllt haben, zur Abschlussveranstaltung in Präsenz ein.

Es wartet ein buntes Programm, drinnen und draußen, mit Ausstellung der Kunstwerke, Kurzfilmen, einem Projection Mapping, Grußworten aus aller Welt, Theaterbeiträgen, spannenden Keynotes zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung und einem Spaziergang zum letzten Wandbild der Kampagne, das aktuell gegenüber dem Theater mitten in Oberhausen entsteht. Im Anschluss laden wir zu Speis und Trank und Austausch auf dem schönen Gelände ein.

Über eure Zusagen freuen wir uns sehr unter: lina.dybowski@eine-welt-netz-nrw.de

Veranstalter: Weltbaustellen NRW

Veranstaltungsort: Zentrum Altenberge, Hansastraße 20, 46049 Oberhausen

Eintrag ändern Zurück zur Terminübersicht

Eine Welt Netz NRW @ 2021
Bitte benutzen Sie zum Ausdrucken den Druckbutton am Ende jeder Seite.